Kynast Differential/ Achsen ausbauen

Hallo zusammen,

eins der HR des Dreirades schleift am Schutzblech, da es sich leicht gelockert hat. So wie es aussieht ist irgendein Space oder ähnlliches zerbrochen und nun läuft das Rad nicht mehr Rund, da die Achse schief ist. Bei Belastung verschlimmert sich das Ganze.
Ich würde gerne die Achse ausbauen und das Kaputte Teil ersetzen, bekomme aber die Achse nicht runter? Splint habe ich gezogen. Muss man sonst noch etwas beachten?
Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe…

Lg


 

um die Achse heraus ziehen zu

um die Achse heraus ziehen zu können, müssen Sie zusätzlich noch den Sprengring am äußeren Lager lösen, um die Achse dann mit dem Lager zusammen heraus ziehen zu können. Meist kommen Sie aber nicht darum herum, die äußeren Lager zu zerstören um die Achse heraus zu bekommen. Da Sie nach längerer Nutzung des Rads zu fest sitzen. Des weiteren ist es Ratsam, wenn man die Achse schon einmal zerlegt hat, gleiche alle vier Lager zu ersetzen. Die kosten liegen bei ca. 25 – 30 € für alle Lager.


Achsen ausbauen

Hi,alles klar! Aber wie bekomme ich diesen Sprengring innen weg; sprich da wo das  Differtial sitzt? Muss ich da einfach auch mit Gewalt ran , um zwischen Achsenführung und diesen Ring zu kommen? Wenn ich das geschafft habe und es noch einigermaßen funktioniert, würde ich die Teile bei Euch bestellen.DankeMoto


Kynast Achse ausbauen

Hi, danke Dir. Wie bekomme ich die Sprengringe innen am Differetial weg? Einfach versuchen zwischen Achsführung und Ring zukommen und weghebeln? Da ist ja auch nicht viel Platz, weil das Differetial auch von etwas dickeren Scheiben auf der Achse umgeben ist, die ein Loch haben!? Vielleicht waren da mal Madenschrauben drin? Auf jede Fall ist die Angelegenheit ganz schön hartnäckig! Wäre super, wenn Du mir noch mal einen Tipp geben könntest, wie ich die Dinger rausbekomme. Wenn es dann noch einigermaßen passt, würde ich die Ersatzteile bei Dir bestellen! Vielen Dank Moto


spezielle Zange für die Sprengringe

Im idealen Fall hat meine eine spezielle Zange für die Sprengringe. Wenn man diese nicht hat, muss man sehen, wie man sich mit einem sehr Dünnen Schraubendreher (Phasenprüfer) helfen kann. Auf jeden Fall darauf achten, das dies Ringe nicht verbiegen oder brechen, da Sie bei der Montage wieder gebraucht werden

Seegeringzange hier kaufenverweis

Zange_Sprengring


Keine Sprengringe

Hallo also erstmal finde ich es super klasse, dass man hier einen Komentar hinterlassen kann ohne sich anzumelden bzw. ist es toll das es dieses Forum für Dreiräder gibt 😀

So nun zu meinem Problem:

In meinem Kynast (scheint ein relativ altes Modell zu sein) gibt es keine Sprengringe sondern so eine Art „Verkanntring“ Welcher sich am äußeren wie inneren Rahmenbereich eingepresst ist um die Lager zu sichern.
Er sieht in etwa aus wie ein Zahnrad mit einem großen Loch in der Mitte.
Gibt es eine Möglichkeit diese Ringe ohne sie zu beschädigen zu entfernen um sie dann wiederverwenden zu können? Oder kann man sie noch irgendwo kaufen/bestellen?

Wäre um jeden Tipp Dankbar!

MfG


Unterschied zwischen schwarzen und roten Differential?

Hallo, ich habe für meine Frau ein reparaturbedürftiges Kynast/Faller Dreirad gekauft. Das hat ein schwarzes Differential. Wenn ich im Web nach dem Differential suche bekomme ich auch immer ein roten Differential gezeigt. Wo liegt da der Unterschied zwischen dem schwarzen und dem roten Differential?
Mit freundlichen Grüßen3


Farbe Differenzial

Hallo,

Der einzige Unterschied ist wirklich die Farbe 😀 … Ansonsten ist sie vollkommen identisch. Hier haben Sie noch einmal beide Bilder nebeneinander

https://dreirad-fuer-erwachsene.de/Ersatzteil_Differential_Erwachsenendreirad verweis

Das Differential können Sie hier besichtigen und kaufen verweis

Freundlichen GrüßenDreirad Seite


Differential

Das ist so nicht ganz richtig, es gibt unterschiedliche Achsaufnahmen (rund und mit abgeflachter Aufnahme).

Differential

zusätzlich unterscheiden sich die Differentiale auch noch durch unterschiedliche Durchmesser der Achsaufnahme, was die Verwirrung perfekt macht.
Es hilft nur genaues Nachmessen und Masse vergleichen.
Grüsse


Innenlager

hallo wollte fragen, welche passende innenlager und KETTENRADGARNITUR fürs kynast dreirad sind.und welche werkzeug man braucht für ausbau.`?

mit freundlichen grüssen

thanh do

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.